05.08.2023, von Florian Pelz

Technische Hilfeleistung, Einsätze mit Schienenfahrzeugen - Eschbach

Am vergangenen Samstag fand eine eintägige Ausbildung zum Thema "technische Hilfeleistung, Einsätze mit Schienenfahrzeugen" des Technischen Hilfswerks (THW) Lörrach und Müllheim in Eschbach statt. Die Schulung fand an der regionalen Feuerwehrübungsanlage Breisgau-Hochschwarzwald Freiburg (füba) statt und wurde von 16 ehrenamtlichen Helfern besucht.



Im Fokus der Ausbildung stand die Vermittlung von theoretischem Wissen sowie praktischen Fertigkeiten bei Einsätzen mit Schienenfahrzeugen. Die Teilnehmer lernten, wie sie in Notfällen schnell und effektiv reagieren und die betroffenen Personen sicher retten können. Dabei wurden verschiedene Szenarien durchgespielt, um die Handlungssicherheit der Helfer zu trainieren.
"Die Ausbildung war ein wichtiger Schritt zur Verbesserung unserer Einsatzbereitschaft und hat uns gezeigt, wie wir in Notfällen noch schneller und effektiver helfen können", kommentierte ein Teilnehmer der Schulung. "Wir danken dem Schulungsleiter D. Kittler der Regionalen Feuerwehrübungsanlage Breisgau-Hochschwarzewald Freiburg (füba) für die hervorragende Organisation und die wertvollen Einblicke in die Arbeit mit Schienenfahrzeugen." Ein großer Dank geht auch an die Kollegen der Feuerwehr Weil am Rhein welche mit zwei Helfern vertreten waren sowie dem THW Müllheim.
Die Ausbildung zum Thema "technische Hilfeleistung, Einsätze mit Schienenfahrzeugen" ist ein Beispiel für die wichtige Arbeit, die wir als THW Lörrach und Müllheim in der Region leistet. Hierbei sind die ehrenamtlichen Helfer einer der Erfolgs Faktoren - wenn auch Du Interesse hast, melde dich. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: