15.08.2021, von Florian Pelz

Einsatz nach Großbrand (E39/21)

Bei unserem gestrigen Einsatz wurde zuerst der Fachberater zu einem Dachstuhlbrand eines Mehrfamilienhauses im Lörracher Stadtgebiet alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Lörrach konnte der Brand auf den Dachstuhl begrenzt werden. Um die Standfähigkeit des Dachstuhls zu beurteilen wurde der nächste verfügbare Baufachberater aus dem Ortsverband (OV) Waldshut-Tiengen alarmiert. Weiterhin wurde ein Kran aus dem OV Müllheim angefordert, um Material wie z.B. Ziegel abzutragen. Zur Sicherung des Gebäudes und einiger Wohnungen waren Einheiten auch aus den OVs Rheinfelden und Schopfheim im Einsatz.

Wir danken den THW Ortsverbänden Müllheim, Rheinfelden, Schopfheim und Waldshut-Tiengen sowie allen weiteren Organisationen vor Ort für die gute Zusammenarbeit. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: