30.10.2020, von THW OV Konstanz

Der See ruft - Gemeinsames Ausbildungswochenende des THW Ortsverband Konstanz und OV Lörrach

Am späten Freitagabend, 23.10.2020, reiste die Fachgruppe Wassergefahren des THW OV Lörrach mit zwei Booten an den Bodensee an. Auf dem Programm stand ein gemeinsames Ausbildungswochenende mit dem OV Konstanz. Zum Abschluss des bereits weit vorgerückten Tages gab es ein Abendessen, das die Konstanzer Fachgruppe Logistik Verpflegung (FGr Log-V) zubereitet hatte.

Nach einem gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen stand eine Theorie-Einheit „Navigation“ mit den beiden Fachgruppen Wassergefahren aus Lörrach/Konstanz auf dem Lehrplan. Zunächst wurden in Seekarten Wegstrecken eingezeichnet, die im Laufe des Tages mit Hilfe der bootseigenen Kompasse abgefahren werden sollten. Verschiedene nautische Manöver, wie Anlegen während der Fahrt und Mann über Bord, waren ebenfalls gewünschte Übungseinheiten seitens der Bootsführer. Auf dem Rückweg zu den Liegeplätzen brach die Nacht herein und die restliche Strecke war als Orientierungsfahrt im Dunkeln zu absolvieren.

Am frühen Sonntagmorgen lag über dem Stadtgebiet noch eine dicke Nebeldecke. Wie am Vorabend herrschten somit „beste Voraussetzungen“ für eine Orientierungsfahrt. Den restlichen Sonntag wurde in beiden Fachgruppen freie Übungseinheiten durchgeführt.

Nach einem lehrreichen Wochenende waren alle Teilnehmende sehr zufrieden und signalisierten, dass sie gerne im nächsten Jahr wiederkommen würden.

Besonderer Dank gilt den Konstanzer Ausbildern Peter Herr und Tobias Günter für die Planung und Durchführung. Und da bekanntlich auch beim THW „Ohne Mampf kein Kampf“ gilt, auch hier eine herzliches Dankschön an die Küche der FGr Log-V für die super Verpflegung während dem gesamten Wochenende.

- Text und Bilder THW OV Konstanz -


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: