03.08.2022

Bombe entschärft!

Bei Bauarbeiten wurde am Mittwochvormittag im Lörracher Ortsteil Brombach ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt.

Für die Entschärfung der 250kg Bombe mussten etwa 3.500 Menschen zeitweise evakuiert werden. 33 Helferinnen und Helfer der THW-Ortsverbände Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim unterstützten die Evakuierungsmaßnahmen.
Insgesamt waren rund 300 Kräfte von Polizei Feuerwehr, DRK und THW im Einsatz. Am Abend konnte der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Bombe erfolgreich entschärfen und die Anwohner durften in ihre Häuser zurückkehren.

Vielen Dank an die Kollegen von der Polizei Lörrach, der Feuerwehr Lörrach, dem DRK Lörrach, dem KMBD und unseren unterstützenden Ortsverbänden aus Rheinfelden und Schopfheim. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: